Die Wirtschaftsprüfung zählt zu unseren ausgewiesenen Kernkompetenzen. Mit einem breit aufgestellten Team, Expertenwissen aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen und langjährigen Erfahrungen mit verschiedenartigsten Unternehmen ist unsere Prüfungsleistung überaus kompetent und effizient. Die aus unserem unabhängigen Prüfungsurteil resultierende Verlässlichkeit aller Unternehmensinformationen bilden eine solide Basis für anstehende Entscheidungen.

Wir übernehmen für Sie u. a. die gesetzlich vorgeschriebene Jahresabschlussprüfung und die Konzernabschlussprüfung. Gern führen wir zudem für Unternehmen, die gesetzlich hierzu nicht verpflichtet sind, eine freiwillige Prüfung des Jahresabschlusses durch, um das intern erstellte Zahlenwerk extern und unabhängig zu kontrollieren. So erhöhen Sie die Sicherheit über die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer ermittelten Zahlen, können mögliche Schwachstellen aufdecken und erhalten eine verlässliche Dokumentation für Ihre Gesellschafter, den Aufsichtsrat oder für Kreditgeber.

Andere betriebswirtschaftliche Prüfungs- und Beratungsleistungen, wie z. B. Sonderprüfungen nach GmbH- oder Umwandlungsrecht und Due-Diligence-Prüfungen auf den Gebieten Tax, Legal, IT und Commercial, gehören ebenso zu unserem Portfolio wie Revisionen im Bereich der IT/EDV. Als Ergänzung zur Jahresabschlussprüfung stellen Sie  mit einer IT-Revision sicher, dass die Prozesse für Massenverfahren den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und verlässlich zutreffende Zahlen und Daten liefern.

Unser Anspruch als Dienstleister ist es, jedem einzelnen unserer Mandanten einen Mehrwert über die reine Rechnungsprüfung und einwandfreie Zahlen hinaus zu bieten. So geben wir beispielsweise Aufschluss über die gegenwärtige Lage, mögliche Risiken und die Entwicklungspotenziale und zeigen etwaigen Handlungsbedarf in strukturellen Fragen auf. Zudem stärken wir als externe Berater Ihr internes Kontrollsystem.

Ausgewählte Leistungen auf einen Blick

  • Durchführung gesetzlich vorgeschriebener und freiwilliger Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen
  • Erstellung von handelsrechtlichen Einzel- und Konzernabschlüssen, als Jahres- oder Zwischenabschluss
  • Abschlussprüfungen und Erstellung gemäß International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • Erweiterung des gesetzlichen Prüfungsumfangs (u. a. Kapitalerhaltung, Haushaltsgrundsätzegesetz)
  • Gesetzlich erweiterte Jahresabschlussprüfungen bei Unternehmen mit besonderen Tätigkeiten (z. B. Versicherungen, Krankenhäuser)
  • Erstellung und Prüfung von Vermögens- und Ertragsübersichten
  • Prüfungen gemäß § 34 c GewO (MaBV-Prüfung)
  • Sonderprüfungen, wie z. B. Kreditwürdigkeitsprüfungen und Unterschlagungsprüfungen
  • Durchführungen von Unternehmensanalysen und Due-Diligence-Prüfungen
  • Externe Revisionen
  • IT-Revision, Prüfung des internen Kontrollsystems, Prüfung von Risikofrüherkennungssystemen, Compliance-Systemen