Ob Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, wirtschaftsrechtliche Beratung oder Unternehmensberatung: Bei uns finden Sie bestimmt den Schwerpunkt, der Ihren persönlichen Interessen und Stärken entspricht. Natürlich unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich durch interne und externe Fortbildungen zu aktuellen Themen unserer Fachgebiete dabei, sich beruflich zu orientieren und zu etablieren.

Zudem bilden wir regelmäßig zum Steuerfachangestellten aus und stehen Ihnen bei der Fortbildung zum Steuerfachwirt oder zum Bilanzbuchhalter zur Seite. Bei entsprechender Qualifikation bieten wir Ihnen darüber hinaus eine Ausbildung im sogenannten trialen Modell an: In enger Zusammenarbeit mit einer Fachhochschule erhalten Sie hierbei nach vier Jahren den Berufsabschluss als Steuerfachangestellter und zusätzlich als Abschluss eines praxisorientierten Fachhochschulstudiums einen Bachelor in Betriebswirtschaft. Mitarbeiter mit einem (Fach-) Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder Rechtswissenschaft sowie geeignete Praktiker unterstützen wir bei der berufsbegleitenden Fortbildung mit dem Ziel, ein Berufsexamen als Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer abzulegen.

Ständig gesucht werden Auszubildende für den Beruf des Steuerfachangestellten, Praktikanten aus den Studienfächern Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Rechtswissenschaft sowie Rechtsreferendare während der Stationszeit. Auch Studienabbrecher oder Absolventen branchenfremder Studienzweige, die sich beruflich neu orientieren möchten, können sich bei uns gern und jederzeit initiativ bewerben.

Derzeit möchten wir folgende Arbeitsplätze mit geeigneten Personen besetzen: